28

Mai

Kontaktvorbereitung Austausch & Meditation

Offener Austausch & Meditation zur multidimensionalen Wesenheit

 Simon Gerve  Raffael Kéménczy

 
 LichTAnker

 Preis: 1 choice
 Beschreibung

Hallo liebe Perspektivenwechsler und Perspektivenwechslerinnen,
wir haben die Intension gesetzt uns am Samstag, den 28.5, im Gruppenformat zusammen zu setzen und eine gemeinsame Zeit des Austauschs nicht alltäglicher Themen zu kreieren.
Dies dient unter anderem ebenso dem Einstieg in das am Montag, dem 30.5 stattfindendem Channelling-Event sowie den nachfolgenden Events am Tree of Life Festival.

Moderieren wird das ganze Raffael und Simon, die jeweils auch die beiden Kanalleiter sind für die Extrateresstrischen Wesen Markus Samu LL i von den YahYel und Ringo von den Sassani.
Bei Bedarf wird es zu einer Kontaktmeditation kommen zwischen uns auf  der Erde und eventuell noch weiter zu den galaktischen Freunden im All (außgenommen den Overlords von Orion, welche ja auch keine Freunde sind).

 

Wir laden euch herzlich ein teilzuhaben und freuen uns genauso auf neue Gesichter sowie alt bekannte Sternenfreunde.

Yahoohm (Freude auf YahYelisch)

Energieausgleich für RAUM + ZEIT:
Eigenverantwortlicher Beitrag nach eigenem Ermessen

Anmeldung via Telegram @actlikeyouknow26 oder contact@kemenczy.at

 Redner
Simon Gerve

Simon, ein multidimensionales Wesen, ist in Deutschland geboren und aufgewachsen. Schon in jungen Jahren hatte er das Bedürfnis, seine Grenzen zu erweitern. Das menschliche Leben auf der physischen Erde schien immer sehr begrenzt und irgendwie nicht auf dem neuesten Stand zu sein. Besuche von einem "anderen" Wesen fanden regelmäßig in der Traumwelt und einmal mit bewusster Erinnerung im physischen Bereich statt. Auch die Vorstellungen von "Tod" und "völliger Schwärze nach dem Leben" schienen sehr seltsam und neu zu sein. Aber erst 2012 begann Simon sich zu erinnern und tiefer mit alternativen Paradigmen auseinanderzusetzen. Bis heute ist er Ayahuasca-geprüft und verbringt viel Zeit mit verschiedensten Wesen, die ähnliche Fragen haben wie er, bezüglich möglicher Bewusstseinszustände.

https://www.yahyel.space/

 

Raffael Kéménczy

Raffael Kéménczy dient als Conscious Channel zur Verfügung um sich selbst und anderen die Integration von Erfahrungen sowie den Dialog mit dem höheren Selbst zu erleichtern. Diese Kommunikationsform stellt eine Verbindung aus logisch-linearer sowie abstrakt-paralleler Perspektive dar. Die Realität wird als formbar erkannt und der nahtlose Übergang ermöglicht: Ich und Wir, Welt und Geist, Vergangenheit und Zukunft, Frage und Antwort.

 Ort
LichTAnker

Felberstraße 2/23, 1150 Wien, Österreich

Unser Vereinsraum in der Felberstraße hat etwa 20qm und wird für gemütliche Treffen im kleineren Rahmen genutzt. 

Es gibt eine kleine Teeküche, Massageliegen, Meditationssitzkissen für ca. 6 Personen und weitere Möglichkeiten zum Sitzen.

Der Raum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. 1 Minute zu Westbahnhof U3, U6 und Straßenbahnlinien 5, 6, 9, 18, 52, 58, sowie mit Schnellbahn S50 und Westbahn.

 

 Ansprechpartner
LichTAnker Verein

lichtankerfelberstrasse@gmail.com
43 650 555 15 88

 Zugehörige Veranstaltungen