03

Mai

Infoabend zur Handauflegekunst Ausbildung

An diesem Abend erfährst du alles rund um den Handauflegekunst Kurs und die profunde Ausbildung mit REIKIFUCHS

 Mag. Daniela Fuchs

 
 LichTAnker

 Preis: Kostenlos
 Beschreibung

Im Kurs lernst du:

  • energetische Grundlagen
  • den Umgang mit Klienten
  • die wichtigsten Grundpositionen
  • ein Programm für die eigene Energiepflege

Die Kurstage beinhalten:

  • Körperübungen und Tanz
  • Energieübungen und Rituale
  • Meditation
  • Theorie
  • und viel Praxis

Du gehst direkt mit der Erde und mit der Schöpfung, mit der universellen, göttlichen Quelle in Bindung und erfährst direkt von dort, welche Energien durch dich fließen möchten. Es ist Reiki der Neuen Zeit. Nicht ein Meister, sondern du selbst ermächtigst dich dazu ein meisterhaft guter Energiekanal zu sein. Durch viel Praxis wird dir dieser Energiekanal bewusst und du lernst die Energien durch dich fließen zu lassen.

Du erfährst eine energetische Methode, welche die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem stärkt, tief entspannt und regeneriert, dich einen guten Umgang mit Stress finden lässt, Schmerzen lindern kann und die Lebenskraft harmonisiert. 

Nach dem 2. Semester bist du berechtigt die Diplomausbildung zum/r ReikitherapeutIn zu beginnen, welche vom Österr. Berufsverband (ÖBRT) anerkannt ist. 

Die Ausbildung findet in kleinen Gruppen statt (mind. 4 bis max. 8 TN). So kann jeder mit seinen Themen in die Tiefe gehen und wir können uns die Termine relativ frei einteilen. 

1. Semester: 40 Stunden
2. Semester: 40 Stunden


Infoabend mit praktischem Einblick:
25.4.22, 19:30 - 21:30

Preis: 500 € /450 € ermäßigt zB für Mitglieder und Partnervereine

Ort: Lichtanker, Felberstrasse 2/23, 1150 Wien

Bei Interesse für den Infoabend oder den gesamten Kurs, schreibe mir einfach eine Email an reikifuchs@gmail.com

 Vortrag
 Redner
Mag. Daniela Fuchs

2012 war die Entscheidung mit Freunden einen Ort der Sicherheit zu schaffen, wo Menschen sich versorgt, geborgen und geliebt fühlen dürfen. Es entstand der damalige Lichthafen aus dem heraus sie mit Vedad Muslic 2017 den Verein Lichtanker gründete.

Mit 18 Jahren begann ihr Interesse für alternative Heilsysteme und spirituelle Praktiken und so folgte die Entscheidung Sozial- und Kulturanthropologie mit Spezialisierung auf Medizinanthropologie und Ethnomedizin zu studieren. Neben dem Studium arbeitete sie in der Fachbibliothek für Ethnologie und im größten und ältesten Fachhandel für spirituelle und interkulturelle holistisch-naturwissenschaftliche Literatur in Österreich.

Die Ausbildung zur diplomierten Reikitherapeutin und Reikilehrerin nach den Richtlinien des Österr. Berufsverbandes für Reikitherapeuten (ÖBRT) war der erste Schritt das wissenschaftlich Gelernte auch in der Praxis zu erkunden. Um die KlientInnen optimal betreuen zu können, folgten einige Fortbildungen zum Integrationscoach, zur Salutogogin und zur Absolventin der Akademie für Traditionell Europäische Medizin.

Das Thema Medizinpluralismus war nicht nur ihr Diplomarbeitsthema, sondern wird auch in ihrem Wirken im Lichtanker sichtbar.

 Ort
LichTAnker

Felberstraße 2/23, 1150 Wien, Österreich

Unser Vereinsraum in der Felberstraße hat etwa 20qm und wird für gemütliche Treffen im kleineren Rahmen genutzt. 

Es gibt eine kleine Teeküche, Massageliegen, Meditationssitzkissen für ca. 6 Personen und weitere Möglichkeiten zum Sitzen.

Der Raum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. 1 Minute zu Westbahnhof U3, U6 und Straßenbahnlinien 5, 6, 9, 18, 52, 58, sowie mit Schnellbahn S50 und Westbahn.

 

 Ansprechpartner
LichTAnker Verein

lichtankerfelberstrasse@gmail.com
43 650 555 15 88