18

November

The Art of Sufism

Wir tauchen ein in die islamische Mystik - ein einjähriger Zyklus

 
 LichTAnker

 |  Anmeldungen 0

 Preis: 396 EUR
 Beschreibung

Die Gemeinschaft ´bengüsu gield´ ging 2017 aus dem ´Zentrum für Ethnotherapie´ (gegründet 2008) hervor. Mit dem Segen von Dr. Güvenç widmete sich das Zentrum der Weitergabe traditioneller Therapieformen und der Erforschung religiöser, künstlerischer und medizinisch-therapeutischer Zusammenhänge.

In diesem einjährigen Zyklus ermöglicht die Gemeinschaft bengüsu gield die Initiation in eine authentische Übertragungslinie des Tasavuff (Sufismus). Die Übertragungslinie (Silsile) besitzt die Segenskraft sechs unterschiedlicher Sufi-Wege (Tarikats) und bietet einzigartige Einblicke in die Theorie und Praxis eines gelebten Sufismus.

Das Programm „Sufic Studies“ ist ein einjähriger Zyklus, welcher „In Persona“ (regelmässige Gruppentreffen) und „Online-Teachings“ verbindet. Dies bietet die perfekte Kombination für das Selbststudium einerseits und die notwendige gemeinsamer Praxis in der Gruppe andererseits. Sufismus kann nicht rein theoretisch oder Im Fernstudium erworben werden. Die Tasavvuf Tradition kann nur in einer lebendigen Form, in einem Lehrer-Schüler Setting vermittelt werden.

Mehr Informationen findest du hier: https://bengusu.com/program-art-of-sufism/

und hier: https://www.youtube.com/watch?v=Y43SJkUe7j8

Einstieg ist jederzeit möglich!

Kosten: 396,- EUR oder Ratenzahlung 33,- EUR/Monat

In Persona “ Gruppen-Treffen

18.11.23 –  10-16.30 /Felberstraße 2/23, 1150 Wien (Lichtanker)

10.02.24 – 10 -16.30 /Klagbaumgasse 6, 1040 Wien (Gruppe 94)

16.03.24 – 10 -16.30 /Felberstraße 2/23, 1150 Wien (Lichtanker)

22.06.24 – 10-16.30  /Mariahilfer Straße 88 A Stiege 3/Tür 16 1070 Wien

 

Text und Bild zur Verfügung gestellt von Gerald Ilyas Klawatsch

 Workshop
 Ort
LichTAnker

Felberstraße 2/23, 1150 Wien, Österreich

Unser Vereinsraum in der Felberstraße hat etwa 20qm und wird für gemütliche Treffen im kleineren Rahmen genutzt. 

Es gibt eine kleine Teeküche, Massageliegen, Meditationssitzkissen für ca. 6 Personen und weitere Möglichkeiten zum Sitzen.

Der Raum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. 1 Minute zu Westbahnhof U3, U6 und Straßenbahnlinien 5, 6, 9, 18, 52, 58, sowie mit Schnellbahn S50 und Westbahn.